nihl
  8.Spieltag
 
Deggendorf Spartak vs. SG Passau

Am Samstag den 24.01.2015 traf sich Spartak Deggendorf und SG Passau zu einen sehr spannenden Eishockeyspiel  in Vilshofen. Auch nach  dem ersten Dritte konnte man keinen klaren Favoriten erkennen da beide  Teams auf eine sehr hohen Niveau spielten. Beide Mannschaften spielten sehr konzentriert und mit sehr großen Ehrgeiz jeder wollte das Spiel für sich entscheiden. Doch Spartak konnte in dem zweiten Drittel durch einen sehr schnellen Konter  und einen unhaltbaren Schuss der Nr. 55 Sergej  Manakov in Führung  gehen. Vier Minuten drauf baute Spartak durch die Nummer  77 ihre Führung auf. Daraufhin erhöhten die Passauer ihr Tempo und machten durch die Nummer 22 das 2:1. Nach Sechs Minuten im letzten Drittel machten die Passauer durch die Nr. 103 den Ausgleich. Bei beiden Teams wurden alle Kräfte gesammelt um den Sieg noch für sich zu entscheiden. Und dann geschah es,  der erlösende und entscheidende  Treffer kam von Spartak  durch die Nr. 70 Vlasov sen.  wo es am Ende dann hieß 3:2 für Spartak Deggendorf.
 
Tore:  Spartak   1:0 Manakov, 2:0 Gavriljuk, 3:2 Vlasov sen.
 Strafen  Spartak   2 min
 
 
Tore SG Passau  :
Resch Benjamin.unbekannt


Puschkin Reds Osterhofen: Wild Boyz Deggendorf 5:2 (1:0,1:1,3:1)

 

Am 22.2.15 kam es in der NIHL Saison auf das Aufeinandertreffen des Tabellen Letzten und Vorletzten.
Die mit einer Rumfmannschaft angetretenen Osterhofener ließen aber von Anfang an keinen Zweifel aufkommen
das Sie dieses Spiel gewinnen möchten.Mit einer gesunden Art von Aggressivität,Kampfkraft,und Lauffreude waren Sie
den Deggendorfern an diesen Tag in allen belangen überlegen.
Die Nr. 36. Aigner Fabian und die Nr. 90. Grapensperger Mario konnten bei den Reds schalten und walten wie sie wollten,
einige von den Wild Boyz konnten den beiden nichts entgegen , und die anderen wollte ihnen nichts entgegen setzen.
Somit gingen die drei Punkte mit dem Endsand von 5:2 völlig verdient an die Puschkin Reds Osterhofen.

Tore PRO :Graupensperger 2x,Aigner 2x, Haböck Mathias;
Strafen: 2 min

Tore WBD :Hering;Eberhardt
Strafen :10

 

 
  Heute waren schon 1 Besucher (18 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=