nihl
  Spielmodus & Regel
 

Modus & Regeln

 

Regelwerk NIHL 2014/2015

Hinweis:

Es gibt keinen Veranstalter im rechtlichen Sinne. Jeder Mitwirkende sei es nun als Spieler, Trainer, Betreuer etc. tut dies auf eigene Gefahr und ist selbst für seinen Versicherungsschutz(Krankenversicherung, Privathaftpflichtversicherung etc.) verantwortlich. Wenn kein Sanitäter beiden Spielen Vorort ist, so ist das ebenfalls das Risiko eines jeden einzelnen Mitwirkenden.
Sämtliche Tätigkeiten die für die NIHL getätigt werden dienen nur Organisation und Koordination der Meisterschaft
Die Organisatoren übernehmen keine Haftung für
Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Meisterschaft entstehen !

Modus u. Regeln:

Der Modus würde geändert, gespielt wird die Saison
2014-15 mit einer Einfachrunde (Hin und Rückspiel)

1     Mindestalter der teilnehmenden Spieler ab 16 Jahren
2     Terminabstimmung innerhalb der Paarungen und  
      Spieltermine vorab mitteilen
3    Spielbericht mit Tore, Assists und Strafen
       (Heimmannschaft)
4    Schiedsrichter stellt Heimmannschaft, zwei Schiedsrichter sind Pflicht
5    Spielzeit 3 x 20 min brutto – letztes Drittel ab 18.min
       netto
6     3  Punkte für Sieg, Unentschieden 1:1
7     Strafen zählen nur für ein Spiel
8    Scorerpunkte (Torschütze und 1.ter Assist)
9     Bei Iceing wechseln möglich
10   Spielbericht für Presse wird von Heimmannschaft
       erstellt
11  Pokale gibt es für jede Platzierung und besten Skorer
12  Saisonbeginn  ab Mitte November 2014 Saisonende
      Februar 2015
13  Spielpaarungen werden bis Anfang November auf der
      NIHL Homepage bekannt beziehungsweise den
      einzelnen Mannschaften per Email zugesandt

 

 Defination  eines Ligaspieler
 

Als Ligaspieler wird bezeichnet jeder Spieler  der einmal einen Spielerpass vom BEV ,DEB oder in einer Internationalen Eishockey- Liga besessen  hat, und den Spielerpass in den letzten zehn Jahre
in Anspruch genommen hat


 

Spielberechtigung für die NIHL:


In der NIHL darf jeder spielen der das Eishockeyspielen freizeitmäßig  und hobbymäßig ausübt,
auch Spieler  die in einer Liga  des BEV , DEB oder einer Internationalen Eishockey Liga gespielt haben, aber seit  mindestens zehn Jahren  inaktiv waren.

Zusätzlich sind pro Mannschaft 3 Ligaspieler spielberechtigt, sofern diese vor Antritt des ersten Ligaspiels namentlich an alle anderen Mannschaften gemeldet werden. Meldungen nach dem ersten Spieltag, oder Änderungen bzw. Tausch der gemeldeten Spieler sind nicht möglich.



 


 

 
 

 
  Heute waren schon 1 Besucher (23 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=