nihl
  Zweiter Spieltag
 

 2.Spieltag

 

Puschkin Reds Osterhofen : Mad Hawks Passau   6:1 (0:0,0:1,6:0)

 

In einer über Zwei Drittel ausgeglichenen Partie, mit Chancenplus auf Seiten der Puschkin Reds Osterhofen waren es die Mad HawksPassau die nach einem torlosen Anfangsdrittel den1:0-Führungstreffer markierten Anfang des letzten Drittels platzte aber bei den Osterhofenern der Knoten, wodurch diese das Spiel drehten und letztendlich mit 6:1 für sich entschieden!

Tore:

Puschkin Reds:Drasch Klasen, Aigner 2x, Pollinger, Graupensperger

Mad Hawks:Traunspurger

 

 

Wild Boyz Deggendorf - Black Eagles Ried 5:0 (2:0;2:0;1:0)

 
Eine einseitige Partie bestritten am 15.12.2013 im Deggendorfer
Eisstadion die Wild Boyz aus Deggendorf und der NIHL-Meister von 2012, die Black Eagles aus dem niederösterreichischem Ried i. Innkreis. Bereits nach zehn gespielten Sekunden gingen die Deggendorfer durch Adrian Sturm mit 1:0 in Front. Manuel Grübl erhöhte noch im ersten Abschnitt auf 2:0. Auch die letzten beiden Drittel kontrollierten die Wild Boyz nach Belieben. Nach Toren von Matthias Hüttner und Edmund Hackl, setzte Andreas Schrömer in der letzten Spielminute den 5:0-Schlusspunkt.
 
Tore:  Sturm ,  Grübl M. ,  Hüttner ,  Hackl ,  Schrömer .

Stafen: Wild Boyz 2  min, Black Eagles: 2 min

 

 


 
  Heute waren schon 7 Besucher (19 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=